Vogtlandchor Vocapella e.V.

Unser gemischter Chor besteht aus ca 40 Mitgliedern.

Die Sängerinnen und Sänger kommen aus verschiedenen Orten unseres schönen Vogtlandes, daher wurden die Chorproben zentral nach Bergen gelegt. 

Sie finden jeden Montag um 19.00 Uhr im Bürgerbegegnungshaus

Bergen (am Sportplatz) statt.

Wir haben gute Probenbedingungen durch die Hilfe und Unterstützung

der Gemeinde Bergen.  

 

Unser Repertoire umfasst:

Volkslieder, Heimatlieder, Klassik, Musical,Evergreens
kurz gesagt, eine Liederfolge rund um die Welt.


Unser Chorleiter Wolfgang Albert probt mit uns die bevorstehenden Auftritte und

studiert neue Lieder ein. 
 

Die Namensgebung unseres Chores vollzog sich im Januar 2003.
Viele Mitglieder haben nicht bei Null angefangen, sondern gehörten schon vorher
anderen Chören an. Einige singen seit ca. über 35 Jahren.  
Wir proben wöchentlich 2 Stunden in Bergen . Dort konnten wir uns in einen wunderbaren,

gut ausgestatteten Probenraum im Bürgerbegegnunghaus einmieten. 
Im Jahr geben wir durchschnittlich 30 Konzerte. In der Weihnachtszeit kann man uns an jedem Adventswochenende in verschiedenen Kirchen der Region hören.         

Gern singen wir auch in den Kurkliniken in Bad Elster.      

                                               

Herr Wolfgang Albert ist der musikalische Leiter des Chores.
Er verfügt über eine langjährige Erfahrung und ist ein hochgeschätzter Fachmann in
der Region. Großen Wert legt er nicht nur auf exakten, wohltönenden Klang des Chores,

sondern auch auf ein breites musikalisches Spektrum.                                

Nationale und internationale Folklore, Evergreens und Melodien

aus bekannten, zeitgenössischen Musicals erklingen in unseren Konzerten.                         

Herr Wolfgang Albert schreibt zahlreiche Arrangements für den Chor und 
begleitet uns am Klavier. 
Chorreisen führten uns schon in den Spreewald, ins Zittauer Gebirge, nach Potsdam,
Weimar, nach Dresden - ein unvergessliches Erlebnis, wir haben in der Baustelle
der Frauenkirche das Ave verum gesungen - , an den Bodensee nach Friedrichshafen
und Tettnang zum Fest der Nationen sowie nach Windesheim, dessen Männerchor war auch zum Gegenbesuch bei uns.                                                                                   

Ein unvergessliches Erlebnis wurde unsere Reise nach Roskilde in Dänemark.

Mit dem „Bramsneschor" hatten wir gute Konzerte und herzliche Begegnungen.                                                                                                             

Unsere Reise 2011 führte uns in den Harz nach Blankenburg. 

Auch 2013 waren wir wieder unterwegs. Diesmal verlebten wir zwei sehr schöne Tage in Boitzenburg / Uckermark und hatten ein gemeinsames Konzert mit dem Boitzenburger Landchor.

2016 waren wir mit den Straßberger Musikanten im Allgäu. Gemeinsam mit dem Männechor und der Blaskapelle Dirlewang gestalteten wir einen ganzen Abend.

Der Gegenbesuch des Dirlewanger Chores war 2018. Wir sangen gemeinsam in der Kunstwandelhalle Bad Elster und verlebten einen geselligen Abend, zu dem die Strassberger Musikanten aufspielten.

2019 verlebten wir 3 wunderbare Tage im malerischen Elbsandsteingebirge.

Auch auf dieser Reise begleiteten uns wiedereinmal die Straßberger Musikanten.

Ein Höhepunkt war der Kanonendonner auf der Festung Königstein.


Wir freuen uns, den Chor außerhalb unserer Region mit unseren Auftritten bekannt machen zu dürfen.
                                                                                                                                  

Vogtlandchor Vocapella e.V.